+49 6174 9117540 info@haus-t-raum.de

Immobilie geerbt was nun ?

Immobilie geerbt - was nun?

Ein Todesfall bringt neben emotionalen Erschütterungen auch immer ganz praktische Probleme mit sich. Wenn sich herausstellt, dass man eine Immobilie oder einen Anteil daran geerbt hat, so müssen erst einmal grundsätzliche Fragen und Themen geklärt werden, ehe endgültige Entscheidungen über das Haus oder die Wohnung getroffen werden können.

Nachlassregelungen

Wenn ein Mensch verstorben ist, gilt es zuallererst einmal festzustellen, wie der Nachlass geregelt ist. Dies kann auf mehrere Arten geschehen:

  • Gesetzliche Erbfolge - Wenn kein Testament oder Erbvertrag vorliegt, greift üblicherweise die gesetzliche Erbfolge.
  • Testament - In einem Testament hat der verstorbene Mensch seinen letzten Willen festgelegt.
  • Erbvertrag - Auch in einem Erbvertrag kann der Erblasser festlegen, wer die Immobilie erben soll.

Möchten sich der Erbe oder die Erbengemeinschaft als neuer Eigentümer ins Grundbuch eintragen lassen, so reicht ein notarielles Testament als Dokument gegenüber dem Grundbuchamt üblicherweise aus. Um sicherzugehen, kann man jedoch einen Erbschein beantragen.

Der Erbschein

Ein Erbschein ist ein offizielles Dokument, welches bestätigt, dass die darin genannten Personen die rechtmäßigen Erben sind. Er wird bei dem Amtsgericht beantragt, in dessen Bereich der Verstorbene zuletzt mit seinem Wohnsitz gemeldet war.

Die Erben müssen ihren Anspruch gegenüber dem Gericht nachweisen. Dies kann durch die Vorlage eines öffentlichen Testaments oder eines Erbvertrages geschehen. Liegt beides nicht vor, so muss der Erbe sein Verwandtschaftsverhältnis zum Verstorbenen nachweisen, da in diesem Fall die gesetzliche Erbfolge greift.

Erbengemeinschaft und Erbauseinandersetzung

Damit eine Aufteilung und eine Ermittlung etwaiger Auszahlungsbeträge stattfinden kann, muss zuerst der sogenannte Verkaufswert der Immobilie festgestellt werden. Dies kann durch einen professionellen Immobilienmakler geschehen.

Bei der Erbauseinandersetzung im Zusammenhang mit einer Immobilie gibt es grundsätzlich drei Möglichkeiten:

  • Ein Erbe übernimmt die Immobilie und zahlt die anderen Miterben aus
  • Die Immobilie wird vermietet
  • Die Erbengemeinschaft verkauft das Haus einvernehmlich

Grundsatzentscheidung: Eigennutzung, Vermietung oder Verkauf?

Wenn man mit der geerbten Immobilie emotional stark verbunden ist, wie dies oft beim Elternhaus der Fall ist, so wird häufig in Betracht gezogen, die Immobilie selbst zu nutzen.

Daneben spielen aber viele Fragen eine Rolle, die man gründlich prüfen sollte: wäre ein Umzug erforderlich, in welchem Zustand ist die Immobilie, kann man weitere Miterben auszahlen, sind aufwendige Umbaumaßnahmen notwendig, gibt es eine Alternative, die besser für die Familie passen würde?

Die Vermietung einer geerbten Immobilie bietet sich in den seltensten Fällen an.

Die beste Entscheidung ist es oft, das Haus oder die Wohnung zu verkaufen. Der Verkauf löst alle Probleme der Erbengemeinschaft, da durch den Verkauf alle Anteile ausbezahlt werden und die Erbengemeinschaft somit aufgelöst werden kann. Auch kann der Erlös aus dem Verkauf eventuelle eigene Belastungen verringern oder das Kapital zum Kauf einer anderen Immobilie liefern.

Verkaufswertschätzung - Ihre Immobilie verdient den besten Preis

Was ist Ihre Immobilie wert? Eine fundierte, für Sie kostenlose und unverbindliche Immobilienbewertung vom DEKRA zertifizierten Sachverständigen fürImmobilienbewertung schafft Klarheit.

Die Haus-t-raum Immobilien GmbH zählt seit vielen Jahren zu den ersten Adressen, wenn es um den Verkauf oder die Vermietung von Wohn- und Anlageimmobilien im Hochtaunus-, Main-Taunus-Kreis und Frankfurt geht. Aus über 2.000 begleiteten Immobilientransaktionen haben wir das notwendige Wissen und Fingerspitzengefühl für das Machbare am Immobilienmarkt. Wir gehören zu den am besten bewerteten Immobilienmaklern im Taunus und Frankfurt.

 

Gute Gründe, uns Ihre Immobilie anzuvertrauen:

  • Wir nehmen uns Zeit für Sie: Jedes Haus hat eine Geschichte - wir hören zu. Am Anfang steht daher immer ein vertrauliches Gespräch. Hierbei können Sie uns Ihre Vorstellungen und Wünsche erläutern.
  • Kompetent und sicher: Fachkundig und zielstrebig übernehmen wir die komplette Abwicklung des Verkaufsprozesses von A-Z, dadurch haben Sie deutlich mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Wir bewahren Sie vor teuren Fehlern beim Verkauf Ihrer Immobilie.
  • Transparenz schafft Vertrauen: Nur bei uns - VIP-Service mit 24-Stunden-Eigentümer-Login. Als Eigentümer haben Sie die Möglichkeit, alle unsere Aktivitäten für Ihre Immobilie (Inserate, Telefonate, Besichtigungen etc.) online auf unserer Website zu verfolgen. Somit behalten Sie die Kontrolle über den kompletten Verkaufsprozess.
  • Bestmögliche Preisermittlung: Als einer der regionalen Marktführer im Immobilienbereich verfügen wir über eine langjährige Erfahrung.  Unsere kontinuierliche Marktbeobachtung ist die Basis für qualifiziertes Handeln. So können Sie sicher sein, dass wir den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie erzielen.
  • Effiziente Käufersuche: Durch unsere umfangreichen Marketingaktivitäten erreichen wir die Mehrheit aller Haushalte in der Region. Wir präsentieren Ihre Immobilie im Internet und über  Zeitungsanzeigen. Ein aussagefähiges, attraktives Exposé mit Farbfotos und vom Grafiker gestalteten Grundrissen komplettiert die professionelle Präsentation Ihrer Immobilie. Potenzielle Kaufinteressenten wählen wir sorgfältig aus, um "Besichtigungstourismus" vorzubeugen.
  • Sichere und diskrete Abwicklung: Wir prüfen die Bonität der Käufer und beschaffen alle zum Verkauf notwendigen Unterlagen. Unsere hervorragenden Bankkontakte ermöglichen sehr oft erst einen erfolgreichen Verkauf. Aus Gründen Ihrer Diskretion, verzichten wir auf großflächige Werbebotschaften an unseren Firmenfahrzeugen.
  • Netzwerk: Profitieren Sie von unserem großen Netzwerk mit Bankern, Steuerberatern, Handwerker, Rechtsanwälte und Notaren.
  • Professionelle Vertragbegleitung: Wir vertreten Ihre Interessen bei der Verhandlungsführung konsequent und begleiten Sie bis zur Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages.
  • Service: Gerne unterstützen wir Sie auch beim späteren Übergabetermin Ihrer Immobilie und bei der Suche nach alternativen Immobilien.
  • Maklerprovision: Unsere Dienstleistung ist für die Verkäufer einer Immobilie komplett kostenfrei. Unser Honorar wird im Erfolgsfall vom Käufer gezahlt. Anfang Juni 2015 wurde das Bestellerprinzip bei der Vermittlung von Wohnungsmietverträgen eingeführt, es gilt daher nur bei der Vermietung von Wohnimmobilien.

Werden auch Sie einer unserer vielen zufriedenen Kunden.

Sie möchten uns kennenlernen?

Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich eine Verkaufswertschätzung Ihrer Immobilie.
Am besten gleich unter Telefon 06174 - 9117540 einen Kennenlerntermin vereinbaren. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.


 

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Haus-t-raum Immobilien GmbH

Ihre Immobilie. Unsere Verpflichtung.